Presseinformationen

Ulf Heitmüller ist neuer Königlich Norwegischer Honorarkonsul
26. Juni 2017 | VNG - Verbundnetz Gas AG
Ulf Heitmüller ist neuer Honorarkonsul für das Königreich Norwegen. Die norwegische Botschafterin in Deutschland, Elisabeth Walaas, überreichte ihm heute im Hause der VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG) in Leipzig die Ernennungsurkunde.
9. Juni 2017 | MGMTree GmbH
Die MGMTree GmbH, eine 100-prozentige Tochter der VNG – Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft (VNG AG) und das Braunschweiger Beratungsunternehmen nevento GmbH haben sich auf eine Entwicklungs- und Vermarktungskooperation geeinigt. Im Fokus der Zusammenarbeit stehen Beratungsdienstleistungen im Prozess- und Innovationsmanagement für Kunden aus der Energiewirtschaft. Ziel ist es, ein gemeinsames und breiteres Produktportfolio für die Kunden zu entwickeln und zu vermarkten. Zusätzlich wird die Organisation und Durchführung von Seminar- und Workshop-Veranstaltungen angeboten, im Rahmen derer agile Lösungsansätze aufgezeigt und aktuelle Herausforderungen der Energiewirtschaft beleuchtet werden.
Logo UGS Katharina
23. Mai 2017 | Erdgasspeicher Peissen GmbH
Heute wurde der Untergrundgasspeicher „Katharina“ in Peißen nahe der Stadt Bernburg (Salzlandkreis) in Sachsen-Anhalt feierlich eröffnet. Die Festveranstaltung zur Inbetriebnahme des Untergrundgasspeichers Katharina erfolgte in Anwesenheit von über 100 Gästen, sowie im Beisein des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalts Dr. Reiner Haseloff, Alexander Medwedews, stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsausschusses von Gazprom Export, Ulf Heitmüllers als Aufsichtsratsvorsitzender der Erdgasspeicher Peissen GmbH und Vorstandsvorsitzender der VNG – Verbundnetz Gas AG, sowie des früheren Untergeneralsekretärs der Vereinten Nationen und Schirmherren des Deutsch-Russischen Rohstoff-Forums Prof. Dr. Klaus Töpfer.
VNG Innovation GmbH Logo
9. Mai 2017 | VNG Innovation GmbH
Die VNG Innovation GmbH, eine 100-prozentige Tochter der VNG – Verbundnetz Gas AG (VNG AG), hat ihre Investition in die Cloud & Heat Technologies GmbH in der aktuellen Finanzierungsrunde erhöht. VNG ist seit Ende 2016 als strategischer Investor an Cloud & Heat beteiligt und unterstützt das Start-up nicht nur finanziell, sondern auch mit unternehmerischen Know-how. Mit der Teilnahme an der Finanzierungsrunde bekräftigt VNG sein Engagement in das junge Unternehmen.
Vorstellung Enervis-Studie Sektorkopplung
21. März 2017 | VNG - Verbundnetz Gas AG
Heute wurde in Berlin die Studie „Klimaschutz durch Sektorenkopplung“ vorgestellt, die die VNG-Gruppe gemeinsam mit mehreren Unternehmen der Gasbranche in Auftrag gegeben hat. Die Studie beschäftigt sich damit, wie unterschiedliche Optionen der Sektorenkopplung von Strom und Wärme dazu beitragen können, die Klimaschutzziele der Bundesregierung – also 80 bis 95 Prozent weniger CO2 bis 2050 im Vergleich zu 1990 – zu erreichen und welche Rolle der Energieträger Erdgas dabei spielen kann.
13. März 2017 | VNG - Verbundnetz Gas AG
Die VNG-Gruppe hat für das Geschäftsjahr 2016 einen Jahresüberschuss von 40 Mio. Euro (Vorjahr: Verlust von 53 Mio. Euro) erwirtschaftet. „Dieser deutliche Ergebniszuwachs von fast 100 Mio. Euro ist ein Beleg dafür, dass wir 2016 die richtigen Schritte gegangen sind, um unser operatives Geschäft zu verbessern“, betonte Ulf Heitmüller, Vorstandsvorsitzender der VNG AG, anlässlich der heutigen Bilanzvorstellung.
3. März 2017 | goldgas GmbH
Länderspiele der Ladies und Bad Boys gegen Schweden, dazu die Jugend gegen Israel und ein buntes Programm für die gesamte Familie: Hamburg ist am Sonntag, 19. März Schauplatz für den Tag des Handballs, der rund um die und in der Barclaycard Arena stattfindet. Die goldgas GmbH begleitet als offizieller Presenter das sportliche Ereignis für die gesamte Handball-Familie. 
7. Februar 2017 | MGMTree GmbH
Die MGMTree GmbH, eine 100-prozentige Tochter der VNG – Verbundnetz Gas AG (VNG AG), hat gemeinsam mit Quantic Digital und dem Fraunhofer Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme eine Studie zur Digitalisierung bei Energieversorgern veröffentlicht. Die Untersuchung „Energieversorger 4.0: Studie zur Digitalisierung der Energieversorger – In 5 Schritten zum digitalen Energiemanager“ liefert für das Thema Digitalisierung Lösungsansätze in den Anwendungsbereichen Kundenbindung, Prozessoptimierung und Geschäftsfeldentwicklung.